Energie und Umwelt

Gasversorgung: Online-Webinar zur aktuellen Lage

© kebox / Adobe Stock
mm

Boris Behringer

Hauptgeschäftsführer
Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)

Kontakt per E-Mail
Tel: 0621 15003-0

UBW – Unternehmer Baden-Württemberg e. V. lädt am 26. Juli zu dieser Veranstaltung ein.

Angesichts der zunehmend komplexen und schwierigen Gemengelage hinsichtlich der weiteren Gasversorgung und der damit verbundenen Fragestellungen bietet unser baden-württembergischer Dachverband UBW gemeinsam mit dem VfEW – Verband für Energie- und Wasserwirtschaft Baden-Württemberg e.V., dem GAV – Großabnehmerverband Energie e.V. und dem VCI BW – Verband der Chemischen Industrie e.V., Landesverband Baden-Württemberg kurzfristig ein Online-Webinar zu diesem Thema an.

Termin: Dienstag, 26. Juli 2022 von 11:00 bis 13:00 Uhr

Das Seminar erfolgt nach Beendigung der Revision von Nordstream 1, die für den 21. Juli vorgesehen ist, und unter Beachtung des Gas-Krisengipfels, zu dem Ministerpräsident Winfried Kretschmann für den 25. Juli eingeladen hat.

Vorgesehen ist folgende Tagesordnung:

  • Begrüßung durch UBW-Hauptgeschäftsführer Peer-Michael Dick
  • Bericht aktuelle Lage zur Gasversorgung (terranets bw GmbH, N.N.)
  • Prozesse bei einer Gasmangellage, Aufgaben und Rolle von Netzbetreibern und Lastverteiler – aktueller Stand (Netze BWGmbH, Matthias Hense)
  • Entwicklung der Energiemärkte und Maßnahmen zur Absicherung der gestiegenen Gasbezugskosten nach dem EnSiG (N.N.)
  • Diskussion

Das Webinar findet via Webex statt. Bitte registrieren Sie sich bis zum 25. Juli über den folgenden Link:
https://bdew.webex.com/bdew/j.php?RGID=r20e606dcb19b006036c2beccb8a5b46b

 

Sie erhalten nach der Registrierung einen Kalendereintrag mit dem Teilnehmerlink, über den Sie sich am 26. Juli einwählen können.

Bei technischen Schwierigkeiten melden Sie sich bitte bei Frau Saur vom VfEW, Tel. 0711/933491-29.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl aus technischen Gründen auf 1.000 Teilnehmer begrenzt ist.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Form.
Wir meinen immer alle Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung.

Aktuelles

iF Award Design Award 2024
Ausgezeichnet
Website grosshandel-bw