Gemeinsam Zukunft gestalten – Rilling und KOCH verschmelzen

v.l.n.r.: Florian Koch (Geschäftsführer) und Peter Meißner (Geschäftsführer)
Zum Profil von

Die beiden Freiburger Traditionsunternehmen Rilling GmbH und die KOCH Freiburg GmbH verschmelzen zum 01. Januar 2024.

Das Unternehmen Rilling hat sich in den vergangenen Jahrzehnten vom Schlüsseldienst zum marktführenden Anbieter für Zutrittssysteme und Sicherheit in Südbaden entwickelt. Gemeinsam mit dem Fachgroßhändler, Projektberater und Dienstleister KOCH werden die kommenden Schritte noch enger als bisher gegangen. „Mir war wichtig, die Marke Rilling für die Zukunft strategisch zu stärken und für Kunden und Mitarbeitende eine langfristige Perspektive zu eröffnen.“ sagt Hans-Peter Koch, der bisherige geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens und ergänzt: „Ich freue mich, dass die Marke Rilling nicht nur erhalten bleibt, sondern sogar noch weiter wächst, weil zusätzlich Dienstleistungen aus dem Hause KOCH mit aufgenommen werden“.

„Durch die Verschmelzung der Unternehmen bündeln wir unsere Kompetenzen und stärken unser Dienstleistungs- und Produktportfolio im Segment der Tür- und Zutrittslösungen“, so Florian Koch, Sohn von Hans-Peter Koch und Geschäftsführer der KOCH Freiburg GmbH. „Die Aufgabenteilung ist auch in Zukunft klar geregelt: KOCH übernimmt weiterhin die Projektierung und Realisierung von Projekten rund um die Tür.“ Rilling wird die starke Servicemarke und wickelt Wartungen und Dienstleistungen in Bestandsobjekten ab – von der Türen- bis zur Zutrittswartung. Ebenfalls erhalten bleibt der Verkaufsstandort in der Wilhelmstraße, sowie alle 10 Mitarbeitenden. „Durch den Zusammenschluss unserer Teams profitiert unsere Kundschaft von einer noch effizienteren Abwicklung“, erklärt Florian Koch weiter.

Zum Firmennetzwerk der KOCH Freiburg GmbH mit Hauptsitz in Freiburg gehören bereits die Rudolf Hug GmbH in Waldshut-Tiengen, die TSB Türsysteme GmbH in Steinach im Kinzigtal, die Brandschutzakademie Baden-Württemberg in Heitersheim, sowie die Sionet GmbH & Co. KG in Berlin.
Die Unternehmensgruppe vereint über 150 Mitarbeitende und wächst stetig weiter.