Nachbericht

Großes Interesse am Forum Personalarbeit – die Teilnehmeranzahl steigt

© vege – Fotolia.com
mm

Sabine Reich

Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin)

E-Mail-Kontakt
Tel: 0621 15003-0

Über 55 Personalverantwortliche nahmen die Gelegenheit wahr, sich bei der Netzwerkveranstaltung von grosshandel-bw mit Kollegen auszutauschen.

Drei Mitgliedsfirmen von grosshandel-bw boten exzellente Rahmenbedingungen für die regionalen Foren, die jedes Jahr im Herbst von grosshandel-bw durchgeführt werden.

Ein ausdrücklicher Dank geht an die Firma Jebens GmbH in Korntal-Münchingen, die Firma Gerriets GmbH in Umkirch und die Firma Phoenix Pharmahandel GmbH & Co KG in Mannheim.

Über 55 Personalverantwortliche der Mitgliedsfirmen aus ganz Baden-Württemberg hatten aufgrund der Verteilung auf drei inhaltlich deckungsgleiche regionale Foren die Möglichkeit zum intensiven Austausch zu den Themen Störungen im Ausbildungsverhältnis, Fallstricke bei der Kündigung von Schwerbehinderten, Arbeitnehmerüberwachung und zu interessanten Urteilen aus der Rechtsprechung.

Das Forum behandelt keine abstrakten Probleme, sondern es werden an konkreten Beispielsfällen aus der Praxis Lösungen mit den Teilnehmern erarbeitet. Die Themen kommen aus dem Kreis der Mitgliedsfirmen und stellen immer zentrale Personalthemen dar. Die Diskussion von Erfahrungen der Unternehmen zu den behandelten Fragen und Beispielsfällen bietet große Vorteile für die eigene Personalarbeit. Der Austausch unter den Teilnehmern fördert den gegenseitigen Erfahrungstransfer und den Kontakt zwischen den Teilnehmern.

Dass die Teilnehmeranzahl stetig steigt, bestärkt das Team von grosshandel-bw darin, dass diese Art von Forum für die Mitgliedsfirmen einen besonderen Stellenwert hat.

Weitere Eindrücke vom „Forum Personalarbeit“ sind nachfolgend zu finden >

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Form.
Wir meinen immer alle Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung.
iF Award Design Award 2024
Ausgezeichnet
Website grosshandel-bw