Verband und Kommunikation

Handwerk und Großhandel werden digital mit der BauCraft-App

mm

Simone Diebold

Leiterin Kommunikation

E-Mail-Kontakt
Tel: 0621 15003-31

Im Rahmen der Mitgliederversammlung von grosshandel-bw am 18. Juli in Stuttgart präsentieren Marc Ottenbruch und Prof. Dr. Daniel Werth den Prototyp der digitalisierten Baustellenakte – ein Projekt von „Zukunft des Großhandels“.

Ende März trafen sich zur ersten Präsentation eine Gruppe ausgewählter Handwerker bei der Firma Ottenbruch GmbH & Co KG in Neuhausen, um gemeinsam mit dem Heilbronner Software-Entwickler SevenD die BauCraft-App mit ihren vielen Funktionen für das Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerk zu testen.

Die Idee der digitalisierten Baustellenakte von Haustechnikgroßhändler Ottenbruch entstand gemeinsam mit dem Ferdinand-Steinbeis-Institut im Rahmen des TOOLBOX-Projekts „Zukunft des Großhandels – Digitale Transformation gestalten“, das finanziell durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus und grosshandel-bw gefördert wurde. Ottenbruch war einer der drei Pilotunternehmen und suchte während der Projektzeit bereits die Möglichkeit einer Partnerschaft zur wettbewerbstauglichen Lösung mit einem IT-Entwickler. Die Synergie beider Welten ermöglichte es erst, das Potenzial ihrer Idee vollumfänglich auszuschöpfen. Das Projekt wurde beim Tag der Unternehmen 2022 vorgestellt und jetzt gibt es die App zum Anfassen.

Kern der BauCraft-App ist eine digitale Bauakte, über welche die Nutzer in Zukunft ihre Bauprojekte effizient koordinieren, Informationen austauschen und Pläne, Termine und vieles mehr stets online verfügbar haben. Insbesondere Informationen über bestellte Artikel vom Großhandel liegen damit dann auch auf der Baustelle stets aktualisiert vor. Den Zugriff auf die Information gibt der Handwerker an seine beteiligten Mitarbeiter, aber auch an externe Partner, wie z. B. die Handwerker anderer Gewerke frei.

Ottenbruch löst mit der App Fragestellungen, mit denen sich alle Großhändler branchenunabhängig beschäftigen: Wie können Großhändler die Digitalisierung nutzen, um ihre Position im Markt zu sicheren? Wie startet man ein solches digitales Projekt, welche Klippen gilt es zu umschiffen und wie findet man die richtigen Partner?

Am 18. Juli 2023 präsentieren Marc Ottenbruch und Prof. Dr. Daniel Werth die BauCraft-App exklusiv in der Mitgliederversammlung von grosshandel-bw im Look 21 in Stuttgart und erläutern die Chancen der Digitalisierung auch für andere Branchen. Nutzen Sie die Gelegenheit und kommen Sie in den Austausch mit den beiden Experten.

Zur Anmeldung – auch für den im Anschluss stattfindenden Tag der Unternehmen 2023 – kommen Sie hier.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Form.
Wir meinen immer alle Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung.

Aktuelles

iF Award Design Award 2024
Ausgezeichnet
Website grosshandel-bw