Aus- und Weiterbildung

Neu entwickelte Bildungs-Quick-Checks verfügbar

Check
mm

Rouven Hengen

Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)

E-Mail-Kontakt
Tel: 0621 1500323

Das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V. hat ein Diagnose-Tool zur Identifizierung von Weiterbildungsbedarfen entwickeln lassen. Mit sechs Quick-Checks lassen sich ungenutzte Potenziale und wichtige Handlungsfelder aufdecken.

Oft fehlt es an belastbaren Erkenntnissen darüber, in welchen Bereichen die Beschäftigten fortgebildet werden müssen und wo die eigene Organisation Handlungsbedarf hat. Dazu kann jetzt ein neues digitales Diagnose-Tool des Bildungswerks herangezogen werden. Sechs Quick-Checks liefern mit einem Zeitaufwand von je zehn Minuten je nach Bedarf eine fokussierte oder umfassende Analyse.

Die sechs Quick-Checks stehen für diese Themenfelder zur Verfügung:

  • Leadership
  • Innovation
  • Learning & Development
  • Recruiting & Employer Branding
  • Change & Transformation
  • Digitalisierung

Die Ergebnisdarstellung zeigt, wie das eigene Unternehmen im Vergleich zum Wettbewerb aufgestellt ist. Dafür wird auf mehr als 60.000 Vergleichsdaten des Entwicklungspartners „Forschungszentrum Management Analytics – Institut für Führung, Digitalisierung und Agilität“ zurückgegriffen.

Die Diagnose zeigt, wie leistungsfähig Führungskräfte, Teams und Mitarbeitende sind und gleichzeitig erhalten Unternehmen Handlungsempfehlungen für mehr Effizienz. Die validen, systematisch erhobenen Resultate erlauben eine ganzheitliche Organisationsanalyse und bilden eine fundierte Grundlage für Follow-Up-Strategien und Konzeptgespräche.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Form.
Wir meinen immer alle Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung.

Aktuelles