Aus- und Weiterbildung

Praktikumswochen in Baden-Württemberg

© goodluz / Adobe Stock
mm

Miriam Bainczyk

Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin)

E-Mail-Kontakt
Tel: 0621 15003-27

Das Ausbildungsbündnis Baden-Württemberg startet mit Unterstützung von SCHULEWIRTSCHAFT eine zusätzliche Praktikumsinitiative gegen den Azubi-Mangel. Die „Praktikumswochen Baden-Württemberg“ finden ab den Pfingstferien, im Juli und während der Sommerferien statt.

Der Bewerbermangel für Ausbildungsplätze war noch nie so groß wie jetzt. Um dem entgegenzuwirken, starten die Partner im Ausbildungsbündnis Baden-Württemberg – einem Bündnis bestehend aus Landesregierung, Wirtschaft, Gewerkschaften, Bundesagentur für Arbeit und kommunale Landesverbände – mit den kommenden Praktikumswochen noch in diesem Schuljahr eine Initiative für zusätzliche Praktikumsmöglichkeiten. Durch die Teilnahme haben Unternehmen die Möglichkeit, ohne großen Zusatzaufwand, interessierte Schülerinnen und Schüler kennenzulernen.

Unternehmen können Praktikumstage in den Pfingstferien, im Juli und in den Sommerferien anbieten. Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit, an selbst ausgewählten Tagen jeden Tag in ein anderes Unternehmen hineinzuschnuppern und so den dort angebotenen Ausbildungsberuf und das Unternehmen kennen zu lernen.

Unternehmen können selbst angeben, wann und für welche Berufsfelder sie Tagespraktika anbieten. Danach bekommen sie von der Vermittlungsplattform Praktikanten vorgeschlagen, die sich für ihre Berufsfelder zu den von ihnen festgelegten Terminen interessieren. Mit einem Klick ist der Praktikums-Vorschlag angenommen und der Praktikant erhält automatisch alle wichtigen Informationen zum Praktikumstag. Kleine und große Unternehmen profitieren gleichermaßen vom geringen Verwaltungsaufwand und der guten Planbarkeit.

Die Teilnahme ist für die Schüler und für die Unternehmen kostenfrei. Für die passende und automatische Vermittlung wird die Praktikumswochen-Plattform der stafftastic GmbH genutzt. Das Angebot richtet sich an alle Unternehmen und an Schüler ab 15 Jahren aus Baden-Württemberg.

Mehr Informationen zum Ablauf und finden Sie in einem Erklärvideo auf https://praktikumswoche.de/regionen/baden-wuerttemberg

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Form.
Wir meinen immer alle Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung.

Aktuelles

iF Award Design Award 2024
Ausgezeichnet
Website grosshandel-bw