6. Juni 2018
12:45–16:30 Uhr
WÖLLHAF Konferenz- und Bankettcenter / kostenlos

Forum Bildung

© Julien Eichinger / Adobe Stock
mm

Simone Diebold

Leiterin Kommunikation

E-Mail-Kontakt
Tel: 0621 15003-31

Das neue Forum Bildung von grosshandel-bw ist die Plattform für Mitgliedsunternehmen zum Austausch über Themen wie Ausbildung, Weiterbildung sowie Nachwuchs- und Fachkräftesicherung. Zentrales Thema der Auftaktveranstaltung werden die neuen digitalen Ausbildungsberufe sein.

Das Thema Bildung und insbesondere die Gewinnung und Bindung von geeignetem Personal stellt eine zentrale Herausforderung für die Wirtschaft und insbesondere die Unternehmen des Groß- und Außenhandels sowie der unternehmensnahen Dienstleistungen dar. Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung des Verbandes wird grosshandel-bw in Zukunft noch mehr Gewicht auf Bildungsthemen legen, um die Mitgliedsunternehmen in ihrem betrieblichen Alltag zu unterstützen. Hierzu haben wir den bisherigen Arbeitskreis Nachwuchssicherung zu einer Netzwerkplattform umgestaltet.

Unter dem neuen Namen Forum Bildung wird die Möglichkeit geboten, sich mit allen Interessierten aus den Mitgliedsunternehmen zu dieser Thematik auszutauschen. Das Angebot richtet sich an alle mit den oben genannten Themen befassten Personen aus den Mitgliedsunternehmen des Verbandes.

Schwerpunkt des ersten Forums Bildung wird die Vorstellung des neuen Ausbildungsberufes Kaufmann/-frau für E-Commerce sowie die Neuordnung des Berufsbildes Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel sein. Als Referent konnte Herr Henkel vom Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. (BGA) in Berlin gewonnen werden. Als Experte für die Berufsbildung im BGA war und ist er an der Neugestaltung der beiden Berufsbilder maßgeblich beteiligt und kann somit aus erster Hand berichten.

Die Anmeldephase ist beendet.

Termindetails

iF Award Design Award 2024
Ausgezeichnet
Website grosshandel-bw