Human Resources

Überarbeitete FAQ zur elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU)

© mpix-foto / Adobe Stock
mm

Rouven Hengen

Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)

E-Mail-Kontakt
Tel: 0621 1500323

Die BDA hat ihre FAQ zur eAU überarbeitet, die wir unseren Mitgliedern exklusiv zum Download zur Verfügung stellen.

Das Dokument beinhaltet Hinweise zu arbeits- und sozialrechtlichen Fragen sowie zur technischen Umsetzung sowie weiterführende Verweise und Links.

Bei der Aktualisierung finden unter anderem die zwischenzeitlich vom Bundesministerium genehmigten „Gemeinsamen Grundsätze“ für die Meldung von Arbeitsunfähigkeitszeiten im Rahmen des Datenaustauschs sowie die Verpflichtung der Vertragsärzte zur Nutzung des eAU-Verfahrens gemäß „Bundesmantelvertrag Ärzte“ seit dem 01. Juli 2022 Berücksichtigung.

Darüber hinaus bietet der AOK-Bundesverband ein Kurzvideo an, in dem das eAU-Verfahren für Arbeitgeber anschaulich erklärt wird.

grosshandel-bw wird Sie weiterhin in der Sache informieren. Gleichzeitig begrüßen wir das Voranschreiten der Einführung.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Form.
Wir meinen immer alle Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung.

Aktuelles