Umbreit erweitert Geschäftsführung

Zum Profil von

Zum 1. Januar 2024 wird die Geschäftsführung des Bietigheimer Zwischenbuchhändlers Umbreit um zwei Personen erweitert. Clemens Birk bleibt als Sprecher der Geschäftsführung an der Spitze des Unternehmens.

Der Bietigheimer Zwischenbuchhändler Umbreit beruft die Geschäftsleiterin Vertrieb, Transportlogistik und Unternehmenskommunikation, Solvey Munk, und den Geschäftsleiter Projektmanagement, EDV und E-Commerce, Norbert Udroiu, in die Geschäftsführung. Clemens Birk bleibt als Sprecher der Geschäftsführung an der Spitze des Unternehmens.

Mit dieser Entscheidung wird die nächste Stufe eines Zukunftsplans umgesetzt, der bereits im Jahr 2019 mit der Berufung von Munk und Udroiu in die Geschäftsleitung begonnen hat. In der Geschäftsführung ergibt sich ab 2024 folgende Ressortaufteilung: Clemens Birk – Sprecher, Einkauf, Personalwesen, Rechnungswesen, Finanzplanung und Controlling sowie Geschäftsführer des Tochterunternehmens Petersen Buchimport GmbH Solvey Munk – Vertrieb, Transportlogistik, Marketing und Unternehmenskommunikation Norbert Udroiu – Projektmanagement, EDV, E-Commerce und Technischer Betrieb.

Clemens Birk
Solvey Munk
Norbert Udroiu

Clemens Birk zur künftigen Organisationsstruktur: „Es war und ist stets mein Ziel, frühzeitig die Weichen in unserer Führungsebene für eine langfristige Zukunftsorientierung zu stellen. Seit 2019 haben wir in mehreren Schritten einen sorgfältig entwickelten Plan zur Neuaufstellung der Unternehmensführung umgesetzt, der deutlich signalisiert, dass Umbreit auch zukünftig ein wichtiger Teil der Buchbranche bleiben wird. Mit Solvey Munk und Norbert Udroiu habe ich zwei erfahrene Fachleute und Buchmenschen an meiner Seite und freue mich gemeinsam mit ihnen auf die Umsetzung unserer strategischen Ziele und die kommenden Herausforderungen.“

Die geschäftsführende Gesellschafterin der Bez & Roth GmbH & Co. KG, Susanne Bez (als Vertreterin der Gesellschafter), und Ingrid Stratmann ergänzen als Prokuristinnen in ihren operativen Ressorts weiterhin die Geschäftsleitung von Umbreit.