HR und Arbeitsrecht

Update zum Thema Kurzarbeit

Kurzarbeit
mm

Sabine Reich

Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin)

E-Mail-Kontakt
Tel: 0621 15003-0

Am Mittwoch, 21. Februar 2024 von 10:00 – 11:30 Uhr laden wir Sie zu unserem kostenfreien Web-Forum „2024 – Kurzarbeit von A-Z“ ein.

Aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Lage wollen wir Ihnen ein umfassendes Update zum Thema Kurzarbeit geben – von der Antragstellung bis zum Zuschuss.

Nachdem viele Unternehmen die Corona-Krise mit Kurzarbeit überwunden haben, werden sie nun durch weitere wirtschaftliche Probleme – allein im Großhandel sind die Umsätze 2023 um mehr als 4 Prozent real eingebrochen – und bürokratische Belastungen geschwächt. Das Thema „Kurzarbeit“ wird wieder aktuell, die Anfragen nehmen zu. 

Da die Sonderregelungen nach der Pandemie aufgehoben wurden, gilt es jetzt zu klären, welche Regelungen gelten. Von A wie Arbeitsausfall bis Z wie Zahlung im Krankheitsfall – im Web-Forum werden die Basics zur Kurzarbeit vermittelt – auch unter Berücksichtigung der tarifvertraglichen Sonderregelungen. Darüber hinaus werden das behördliche Verfahren von der Antragstellung bis zur Rückerstattung sowie die Berechnung von Kurzarbeitergeld erläutert.

Termin 

Mittwoch, 21. Februar 2024 von 10:00 – 11:30 Uhr

Sabine Reich, Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin) und Rouven Hengen, Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) informieren fachkundig und beantworten gerne weiterführende Fragen.

Nutzen Sie den direkten Austausch mit unseren Experten.

Die Zugangsdaten für das kostenfreie Web-Forum finden Sie nachfolgend nach Login.

Wir freuen uns auf Sie!

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Form.
Wir meinen immer alle Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung.

Aktuelles

iF Award Design Award 2024
Ausgezeichnet
Website grosshandel-bw