Wir stärken den unabhängigen Buchhandel

Zum Profil von

Das Barsortiment Umbreit und die Verbundgruppe LG Buch starten ein gemeinsames Zentrallager, das den Mitgliedsbuchhandlungen der LG Buch im 1. Halbjahr 2024 zur Verfügung stehen wird.

Es soll insbesondere bei Top-Titeln eine hohe Verfügbarkeit garantieren – bei attraktiven Konditionen und einer Lieferung über Nacht. Zusätzlich können die Buchhandlungen auch weiterhin uneingeschränkt direkt bei den Verlagen bestellen. Mit dieser Entscheidung setzen die Partner Erkenntnisse aus Mitgliederbefragungen der LG Buch um. Es hat sich gezeigt, dass der Umsatzanteil von Topsellern bei den Mitgliedern tendenziell größer ist als im Durchschnitt des gesamten Marktes. Hier so effizient wie möglich zu agieren, ist von immenser wirtschaftlicher Bedeutung.

Das Zentrallager sorgt für unmittelbare Erlössteigerungen durch verbesserte Konditionen, logistische Synergien und schlankere Prozesse. Die Bündelung von Bestellungen aus Zentrallager und Barsortiment in einer Wanne reduziert Kosten und Aufwände der Buchhandlungen – und ihren Verpackungsmüll. Dass gleichzeitig 90 Prozent der LG-Buch-Mitglieder großen Wert darauflegen, ihre direkten Verlagskontakte zu pflegen, hat die Partner darin bestärkt, sich beim Zentrallager auf die Top-Titel zu konzentrieren. Es gehe darum, den unabhängigen Buchhandel wirtschaftlich zu stärken und zugleich seine Freiheit bei der Sortimentsgestaltung zu wahren, so beide Unternehmen.

Solvey Munk, Geschäftsleitung Vertrieb und Unternehmenskommunikation bei Umbreit, zum Projekt: „In Zeiten des Wandels erreicht man Ziele schneller mit starken Partnern und durch gemeinsames Handeln. Vertrauen, Verbindlichkeit und Leidenschaft für Bücher sind von zentraler Bedeutung. Das alles zeichnet die enge Kooperation zwischen der LG Buch und Umbreit seit Jahren aus. Nun gehen wir einen wichtigen Schritt weiter und schaffen gemeinsam ein Zentrallager mit äußerst attraktiven Konditionen und Rahmenbedingungen für die Mitglieder und Umbreit-Kund*innen.“

Peter Stephanus, geschäftsführender Vorstand der LG Buch, ergänzt: „Durch diesen Schritt bieten wir unseren Mitgliedern optimale Bedingungen für ihr Geschäft mit Top-Titeln. Gleichzeitig können sie ihr Profil auch jenseits des Mainstreams entwickeln, etwa über den Direktbezug bei Verlagen. Individualität braucht Effizienz. Und sie braucht Vielfalt. So richtet sich dieses Angebot ausdrücklich auch an Verlage, mit denen die LG Buch bisher nicht zusammengearbeitet hat.“

iF Award Design Award 2024
Ausgezeichnet
Website grosshandel-bw